Wann ist ein Arbeitgeber, ein attraktiver Arbeitgeber?
 

Wenn er einen guten Ruf hat, anständig bezahlt und das Betriebsklima stimmt. 

So würden es wohl, die meisten auf den Punkt bringen. 

 

Tatsächlich wirken verschiedene Faktoren zusammen: Bewerber Management, Onboarding und Entwicklungsmöglichkeiten sind genauso wichtig, wie Führung, Werte- und Mitarbeiterorientierung, um nur einige zu nennen.

 

An welchen Stellschrauben kann also gezielt gedreht werden, 

um die eigene Attraktivität als Arbeitgeber zu erhöhen?

 

Finde es jetzt heraus.

Verschaff dir einen schnellen und umfassenden Überblick in 12 Kategorien.